Wanderführerfortbildung im Eifeverein Die Natur und die Region unter fachkundiger Führung noch besser kennenlernen - das will der Eifelverein seinen Mitgliedern ermöglichen. Neben der zweimal jährlich stattfindenden Ausbildung zum zertifizierten DWV-Wanderführer werden daher weitere Aus- und Fortbildungen angeboten.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an alle, die bereits die Ausbildung zum ZNL-Wanderführer bzw. zum zertifizierten DWV-Wanderführer bzw. zur DWV-Wanderführerin absolviert haben. Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit der Plätze können aber alle Interessent*innen teilnehmen – vom Vereinsaktiven bis hin zum interessierten Laien.

In unserer Rubrik Termine finden Sie das komplette Ausbildungsprogramm des Eifelvereins. An dieser Stelle können wir Ihnen einige ausgewählte Programme vorstellen.

Hier können Sie sich jetzt auch online zu den Kursen anmelden.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre E-mail!

Wanderführer-Fortbildung im Jahr 2024:

In 2024 bieten wir nachfolgende Fortbildungen für ZNL- und DWV-Wanderführer/innen an. Eine Online-Anmeldung sowie weitere Infos zu den Veranstaltungen werden in Kürze bereitgestellt:

16.03.2024 in Zweifall/Stolberg (Leitung: Robert Jansen und Arno Kaminski): "Forstwirtschaft"

21.04.2024 in Ettringen/Mayen (Leitung: Sven von Loga und Wilhelm Hermsen): "Mühlsteinrevier"

25.05.2024 in Bad Bertich (Leitung: Dr. André Uzulis und Wilhelm Hermsen): "Badekultur und Vulkane: Bad Bertrich"

08.06.2024 in Trier (Leitung: Peter Neukirch und Winfried Steinbach): "Wald und Wasser - ein gutes Team! Wie lange noch? Sicherheit im Wald" 

Hier können Sie sich zu den Fortbildungen im Eifelverein 2024 anmelden.

Ergänzender Hinweis:

Die Tagung der Wanderwartinnen und Wanderwarte des Eifelvereins e.V. findet 2024 am 15.06.2024
in Müllenborn statt.

Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs in Manderscheid am 29./30.06.2024

Düren, 10.01.2024 - Nach der erfolgreichen Premiere unseres zweitägigen Outdoor-Erste-Hilfe Kurs bietet der Eifelverein in diesem Jahr eine Fortsetzung an. Dieser Kurs ist auf die besonderen Anforderungen an das Führen von Wandergruppen im freien Gelände ausgerichtet. Es können max. 2 Mitglieder pro Ortsgruppe an einem Kurs teilnehmen.

Datum: 29./30. Juni 2024
(Beginn: 10:00 Uhr, Ende um 16:30 Uhr)

Ort: Jugendherberge Manderscheid

Referent: Klaus Krauthausen (DRK)

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.

Die Kosten für den zweitägigen Kurs, Referent, Raummiete und 2x Mittagessen in Höhe von EUR 175,- p.P. werden zu 50% vom Hauptverein für Mitglieder im Eifelverein übernommen.