Wege OG Düren1Rureifel, 28.10.2021. Mit Hilfe einer großzügigen Spende konnten an markanten Punkten von Wanderwegen im Rurtal neue Bänke aufgestellt bzw. alte Sitzgelegenheiten instandgesetzt werden. Ende 2020 ist dem Hauptverein eine Spende in Höhe von 5.000 € zugegangen mit der Auflage, dieses Geld für die Verschönerung von Wanderwegen in der Rureifel zu verwenden.

Sogleich wurden die betreffenden Ortsgruppen im benannten Bereich kontaktiert mit dem Angebot, jeweils 1.000 € für die Aufwertung der Wegeinfrastruktur ausgeben zu können.

 

 

 

Wege OG Schmidt2 klein

Bislang sind insgesamt sechs neue Bänke aufgestellt und mehrere bestehende Bänke renoviert worden. Bei der Neuinstallation engagierte sich tatkräftig der jeweils zuständige kommunale Bauhof; hierfür herzlichen Dank!

Nicht minder herzlich bedanken sich der Eifelverein e.V. (Hauptverein) sowie die betreffenden Ortsgruppen in der Rureifel bei dem Spender, der sicherlich auf seinen zukünftigen Wanderungen durch die schöne Rureifel die neuen Einrichtungen auch persönlich in Augenschein nehmen wird.