Der Eifelverein in Zeiten des Coronavirus

1. Veranstaltungen in Räumen

Alle anstehende Veranstaltungen in geschlossenen Räumen wie Vorstandssitzung oder Jahreshauptversammlungen sind abzusagen und/oder auf später zu verschieben.

Der Hauptverein hat derzeit folgende Veranstaltungen abgesagt. Inwieweit diese auf  einen späteren Zeitpunkt verschoben werden können, ist noch unklar:

  • Sitzung Erweiterter Hauptvorstand am 14.März 2020 in Neuss
  • Wanderführer-Lehrgang vom 21.-29. März 2020 in Mayen
  • Tagung der Wanderwarte am 4. April 2020 in Wittlich
  • Tagung der Kulturwarte am 11. April 2020 in Prüm
  • Wanderführer-Fortbildung am 25. April 2020 in Tönisstein/Brohltal

Eine entsprechende Mitteilung über unsere Frühjahrstagung am 16. Mai 2020 werden wir Ihnen zeitnah zukommen lassen.

2. Veranstaltungen im Freien (hier: Wanderungen)

Alle geplanten Wanderungen sind bis auf weiteres abzusagen.

3. Hauptwanderwege

Angesichts der Ausbreitung von COVID-19 und der erfolgten Auflagen der Bundesregierung, Kontakte wo immer möglich zu vermeiden, kann es an Orten von besonderem touristischem Interesse (z.B. Burgen, Schlösser, Parkplätze, Narzissenblüte u.ä.) gelegentlich zu Sperrungen kommen. Hiervon können auch unsere Hauptwanderwege betroffen sein.

Wir bitten das zu beachten.

Regelungen in der Hauptgeschäftsstelle

Bis auf weiteres entfällt der Publikumsverkehr in der Hauptgeschäftsstelle. Die Geschäftszeiten reduzieren sich vorerst wie folgt: Service, Mitgliederverwaltung, Bestellungen: Mo.-Do.: 8-12 Uhr per Tel. 02421/13121 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geschäftsführung: Mo.-Do.: 13-17 Uhr per Tel. 02421/13121 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! In den übrigen Arbeitszeiten ist die Geschäftsführung im Homeoffice unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. Wir bitten um Verständnis.

Manfred Rippinger, Geschäftsführer

Düren, 23.03.2020