Links und rechts der Nette
Sonntag, 18. Oktober 2020, 09:00
Aufrufe : 127
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 
Vom Traumpfad-Wanderparkplatz Heilquelle ca.150m unterhalb der Gaststätte Forsthaus bei Volkesfeld bleiben wir nur kurz im Nettetal
und steigen dann nach Kirchwald auf. Dem Panoramaweg folgend genießen wir schöne Aussichten. Auf grasbewachsenen Wegen führt die Stecke auf und ab nach Kirchesch. Hangabwärts erreichen wir die als Naturdenkmal ausgewiesene über 500 Jahre alte „dicke Eiche“ und befinden uns wieder für kurze Zeit im Nettetal. Am gegenüberliegenden Hang steigen wir einen Wanderweg aufwärts Richtung Rieden. Auf dem Höhenrücken folgen wir dem Weg , ehe wir in weitem Bogen zum Riedener Waldsee absteigen. Nach Umrundung des Sees steigen steigen wir hinter der Eifeler-Seehütte auf nach Volkesfeld. Unmittelbar am Ortseingang folgen wir einem durch Wacholder besäumten Pfad zum Riethlkreuz und gehen hinab zum Forsthaus.


Wegen Planung der Mitfahrgelegenheit wird um Anmeldung beim Wanderführer gebeten.
Wanderführung: Friedel Bachem, 0160 9909 5855
Mitfahrpauschale 6 € p.P., Wegstrecke ca. 20 km, 750Hm
Treffpunkt: 54568 Gerolstein, Brunnenplatz, Infotafel EV


Zu allen Veranstaltungen sind auch Gäste herzlich willkommen


OG Gerolstein



 
Ort