Stadtwanderung Luxemburg mit Weihnachtsmartbesuch
Sonntag, 15. Dezember 2019, 09:30
Aufrufe : 122
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt Anja Knevels, Tel.: 02671 - 5502


Eine Stadtwanderung durch die Festungsgeschichte Luxemburg mit anschließendem Weihnachtsmarktbesuch in der Stadt


Wir fahren mit dem Lux Bahnticket um 9:41 ab Cochem


 Der Rundweg trägt den Namen des bedeutendsten französischen Festungsbaumeisters unter Ludwig XIV., Sébastien Le Prestre de Vauban (1633-1707). Schon mit 22 Jahren zum Militäringenieur für das Festungswesen ernannt, erschuf oder erweiterte er insgesamt über 160 Festungen. Als erfahrener Soldat wurde Vauban 1684 mit in die Belagerung der Stadt Luxemburg eingebunden. Als er sich Luxemburg mit den französischen Truppen näherte, war die Festung unter spanischer Herrschaft, nachdem sie seit dem Mittelalter wechselnde fremdländische Landesherren hatte


Der Rundweg ist ca 4,5 Km lang und im Anschluss besuchen wir den Weihnachtsmarkt.


 Rückfahrt nach Absprache.


 Eine Anmeldung, bis spätestens 12.12.19 bei Anja Knevels (Tel.: 02671/5502), ist wegen dem Bahnticket zwingend notwendig.


 
Ort Cochem, Bahnhof, Sonntag 15.12.19, 09:30 Uhr