Schiefergrubenwanderweg im Kaulenbachtal
Sonntag, 30. September 2018, 10:00
Aufrufe : 145
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Die landschaftlich einmalige Wegstrecke des 8 km langen Wanderweges
im Kaulenbachtal, mit seinen alten Schiefergruben, Stolleneingängen
und der höchsten Schieferhalde Deutschlands werden wir die
Geschichte der Schieferregion hautnah erleben. Unsere Wanderung
führt uns auch auf den Rand der riesigen Schieferhalden zu einem
Aussichtspunkt, die die Mühen des Aufstiegs vergessen lässt. Es gibt
für die Kinder auch sicherlich Gelegenheit in den kleinen Halden nach
Fossilien und Katzengold zu suchen, dass sich im Schiefer versteckt!
Die Wanderung wird von einem Wanderführer des Schiefervereins geführt,
speziell auch für die Kinder. Vor Beginn der Wanderung erhalten
wir im Kulturzentrum eine Dokumentation zum Thema Schieferabbau.
Verbindliche Anmeldung!
Ort 56761 Kaisersesch-Müllenbach, Holzweg, Schieferlandhalle
Kosten: Pro Familie 5,- €\nMitbringen: Rucksackverpflegung, festes Schuhwerk,\nkl. Hammer\nLeitung: Elsbeth Bois