Kyrill- und Burgherrenpfad
Dienstag, 11. September 2018, 10:20
Aufrufe : 93
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Rund um Kastellaun,


12 km (M), Abf. 10.20 Uhr, Bus L620, ZOB Koblenz, Wf. Petry


                   www.eifelverein-koblenz.de oder Tel.: 02621- 3517


Vom Marktplatz Kastellaun gehen wir stadtauswärts zum Zuweg des Burgherrenweges.                                                              Über den 800 Meter langen Kyrillpfad, den der Sturm am 19.01.2007 im Wald von                                                                     Kastellaun hinterließ. Dort müssen wir über Überwege von umgesstürzten Bäumen gehen.                                                Anschließend erreichen wir einen Waldrand mit Blick über den Hunsrück und seinen zahlreichen Windrädern. Danach gelangen wir zur gemeinsamer Einkehr.
Ort Bus L620, ZOB KOblenz
Wf. Petry\n\n www.eifelverein-koblenz.de oder Tel.: 02621- 3517