Eifelverein
Ortsgruppe Köln e. V.
  Mitglied werden  

Willkommen
Bild

auf der Internetseite der Ortsgruppe Köln e.V.

Bild

Am 5. November Martinsfeuer in Dernau

Bei unseren Wanderungen oder Besichtigungen und Führungen werden Sie sicher etwas Passendes für sich finden.
Wir freuen uns über jeden Mitwanderer, und ganz besonders, wenn Sie nach einigen Probewanderungen in unserer Ortsgruppe Mitglied werden.

DWV-Mitgliedskarte:

Wo Sie als Mitglied des Eifelvereins sparen
Bundesweit nutzen über 250.000 unter dem Dach des Deutschen Wanderverbandes organisierte Menschen die DWV-Mitgliedskarte. Auch den Mitgliedern im Eifelverein Ortsgruppe Köln e.V. bietet die Mitgliedskarte viele geldwerte Vorteile. Das reicht von der kompletten Wanderreise über Unterkünfte und GPS-Geräte bis zum Thermobecher. Wie und wo Sie von der Karte profitieren, siehe rechte Spalte

Bild

5. November, Dernau, Martinsfeuer


Counter


Weitere Infos

Voranzeige 2016

Übersicht Wanderungen, Wanderreisen, Mehrtageswanderungen, Radwanderungen und Besichtigungen die 2016 durchgeführt werden.


Kalender/ Feiertag

Kalender (c) by schulferien.org


Erstelle deinen persönlichen Jahreskalender mit Ferien- und Feiertagen


 

EifelPfadFinder

Der Eifelverein präsentiert in Kooperation mit Outdooractive.com den EifelPfadFinder, den interaktiven Wanderplaner für die ganze Eifel.
Ein tolles Tool für jeden Wanderführer:
der Tourenplaner


mehr

EifelBahnSteig

Lernen Sie auf dem ersten GPS-Steig von NATUR AKTIV ERLEBEN die schönsten Landschaften entlang der Eifel-Bahn-Linie kennen. Sie erreichen den Ausgangspunkt der Wanderungen bequem mit der Eifelbahn und nutzen diese auch für die Rückfahrt.



mehr

Deutscher Wanderverband

Der Deutsche Wanderverband vertritt als Dachverband der deutschen Gebirgs- und Wandervereine die Interessen der Wanderer in Deutschland.

mehr

Die Eifel

Ab sofort kann jeweils die drittletzte Ausgabe der Zeitschrift DIE EIFEL komplett heruntergeladen werden.

mehr

Das Wetter in Köln



mehr

Rhein-Eifel TV

Filme und Infos über das Rheinland, Eifel, Mosel und Mittelrhein

mehr

 © 2016 Eifelverein   nach oben