Auf dem Leinweg von Bad Honnef nach Erpel
Mittwoch, 22. November 2017, 12:15pm
Aufrufe : 195
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mittwoch, 22. November
Auf dem Leinweg von Bad Honnef nach Erpel
Treffpunkt: Wir treffen uns um 12:15 Uhr in der Haupthalle Bhf. Bad Godesberg. Abfahrt Gleis 1 mit RB 26 um 12:32 Uhr bis Bhf. Rolandseck.
Ankunft 12:39 Uhr. Mit der Fähre über den Rhein nach Bad Honnef
Wanderweg: Von der Anlegestelle in Bad Honnef gehen wir am Rhein entlang auf dem ehemaligen Treidelpfad (Je nach Witterung teilweise auf dem parallel verlaufenden oberen Weg). Der Blick auf die gegenüber liegende Rheinseite bietet viel Interessantes.
Wir lassen das Städtchen Unkel hinter uns und wandern weiter bis Erpel. Hier kehren wir ein nach einem kleinen Rundgang durch das mittelalterliche Städtchen mit vielen schönen Fachwerkhäusern und Geschichte bis zurück ins 13. Jahrhundert. Ca. 9 km, 2,5 Wanderstunden.
Einkehr: Im in der 3. Generation geführten Café Hamacher "Das gemütliche Rathauscafé“
Rückfahrt: Mit der Fähre von Erpel über den Rhein nach Remagen. Von dort 10 Min. Fußweg zum Bahnhof Remagen.
Abfahrt nach Bad Godesberg um xx:11 Uhr; Ankunft Bad Godesberg um xx:25 Uhr
Wanderführerin: Annette Stegemann, Tel.: 02 28/1 84 77 30, mobil am Wandertag 0176/64714563
Anmeldung: am Vortag von 18:00 bis 20:00 Uhr
Treffpunkt Haupthalle Bhf. Bad Godesberg
Annette Stegemann