Weitwanderwege

An dieser Stelle finden Sie nach Auswahl einer Etappe kostenlose GPS-Daten, passend zu ihrem Navigationsgerät
Rheinhöhenweg (R) (linke Rheinseite)
Etappen: 4
Gesamtlänge: 88,5 km

Rheinhöhenweg (R) (linke Rheinseite)

Wegführung: Bonn - Koblenz (88,5 km)

Gesamtstrecke: Bonn - Oppenheim (240 km)

Der Rheinhöhenweg (R) (linke Rheinseite) führt von Bonn längs des Rheintals über bewaldete Höhen mit vielen Ausblicken in das Rheintal rheinaufwärts, dann, am Rand des Maifeldes entlang, nach Koblenz, dem Endpunkt des vom Eifelverein betreuten Wegeabschnitts.

Er läuft von dort weiter über Bingen bis Oppenheim. Unterwegs wieder von den dort zuständigen Wandervereinen betreut und weiter einheitlich mit dem „R" markiert.

Von einzelnen Orten im Rheintal, meist solchen, die eine Fährverbindung über den Rhein haben, führen Rheinhöhen-Verbindungswege (RV) zum Höhenweg. Über diese besteht jenseits des Rheins meist Anschluss über markierte Wanderwege des Westerwald-Vereins zum Rheinhöhenweg (R), rechte Rheinseite.

Der Rheinhöhenweg ( R ) (linke Rheinseite) wird in folgenden Wanderkarten wiedergegeben (s. Anlage "Kartenwerk des Eifelvereins").

  • WK 25 Nr. 8 Rheintal
  • WK 25 Nr. 10 Brohltal
  • WK 25 Nr. 37 Rund um den Laacher See
  • WK 25 Nr. 40 Koblenz

oder

  • FK 50 Nr. 23 Siebengebirge, Südliche Ville
  • TK 50 W Nr. L 5508 Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • TK 50 W Nr. L 5510 Neuwied
  • TK 50 W Nr. L 5710 Koblenz

Die Strecke von Bonn bis Koblenz (87 km) ist in vier Tagesetappen
aufgeteilt, die jedoch variabel geplant werden kann:

  • Bonn - Oberwinter 28,0 km
  • Oberwinter- Sinzig 16,0 km
  • Sinzig - Andernach 23,5 km
  • Andernach - Koblenz 21,0 km

 
1. Etappe
Etappenlänge: 28 km

Bonn - Oberwinter-Waldheide (28 km)

Hbf Bonn - Poppelsdorf - Bonn-Venusberg - Bad Godesberg (Michaelskapelle, Godesburg, Innenstadt, Redoutenpark) - Marienforster Tal - Gut Marienforst - Wittgesbachtal - Ließem - Niederbachem - Rodderberg - Heinrichsblick - Rolandswerther Bachtal - Oberwinter-Waldheide

zur Etappe

2. Etappe
Etappenlänge: 16 km

Oberwinter - Sinzig (16 km)

Waldheide - Birgel - Bandorfer Bach - Schmelzmühle - Leihberg - Unkelbach - Callmuth - Waldschlößchen - Apollinariskirche - Remagen - Bad Bodendorf - Ahrtal - Sinzig

zur Etappe

3. Etappe
Etappenlänge: 23,5 km

Sinzig - Andernach (23,5 km)

Sinzig - Bad Breisig - Vinxtbach - Burg Rheineck - Reuterslei - Brohl - Brohlbach - Hohe Buche - Krahnenberg - Andernach

zur Etappe

4. Etappe
Etappenlänge: 21 km

Andernach - Koblenz (21 km)

Andernach - Nette - Miesenheim - Kettig - Ludwigshöhe - Rübenacher Höhe - Rübenach - Brücker Bach - Heyerberg - Napoleonskapelle - Koblenz-Güls

zur Etappe

Wanderung drucken

Zurück