Hauptwanderwege - Ost-West-Wege

An dieser Stelle finden Sie nach Auswahl einer Etappe kostenlose GPS-Daten, passend zu ihrem Navigationsgerät
Etappen: 6
Gesamtlänge: 127 km

Rhein-Kyll-Weg (14)

Wegführung: Weißenthurm - Stadtkyll - Kronenburg (127 km)

Achtung! Unsere Zeichen Symbole sind Logos, und die Spitzen zeigen nicht in Gehrichtung, sondern die extra angebrachten Richtungpfeile sind zu beachten.

Ausgehend vom Mittelrheintal läuft er das Nettetal aufwärts, weiter im Nitztal zur Hocheifel mit dem Nürburgring und durch das obere Kylltal bis nach Kronenburg. In folgenden Wanderkarten ist der Rhein-Kyll-Weg (14) wiedergegeben:

  • WK25 Nr.40 Oberes Mittelrheintal Koblenz
  • WK25 Nr.32 Osteifel mit Laacher-See-Gebiet
  • WK25 Nr.13 Hochkelberg
  • WK25 Nr.11 Hocheifel mit Nürburgring
  • WK25 Nr.16 Hillesheim
  • WK25 Nr.15 Oberes Kylltal

HWW14, Karte [PDF, 87 KB]

1. Etappe
Etappenlänge: 15 km

Weißenthurm-Korbs Mühle (15 km)

Vom Bahnhof (Höhe 70 m) nach links, unter den Bahngleisen hindurch bis zur Hauptstraße (alte B 9), dann links bis zur Ampel, überqueren, jetzt rechts bis zur Nette. Diese aufwärts - nach 2 km kommt der Rheinhöhenweg (R) von rechts - und mit ihm zusammen entlang der Nette,

zur Etappe

2. Etappe
Etappenlänge: 20 km

K 52 Ochtendung -Mayen (20 km)

Von Ochtendung aus auf der K 52 zurück zum HWW 14, ins Nettetal, dann vorbei an Korbsmühle und Flöcksmühle, Kreuzung mit der B 258 (2 km, Höhe 135 m), weiter das Nettetal aufwärts. Vorbei an einer Grillhütte mit P der Oberwertsmühle

zur Etappe

3. Etappe
Etappenlänge: 29,3 km

Mayen-Nürburg (29,3 km)

Vom Brückentor aus - zusammen mit dem Jakobsweg (1) und dem Vulkanweg (13) - wieder Trennung von beiden HWW am Eiterbachtal - geradeaus weiter, auf einem Hangweg das Nettetal aufwärts, vorbei an einer Schutzhütte mit schöner Aussicht

zur Etappe

4. Etappe
Etappenlänge: 26 km

Nürburg-Niederehe (26 km)

Achtung! Von der Heyerkapelle bis zum Eifelsteig/HWW (3) am Niedereherbach wurde die Wegeführung geändert, beachten Sie bitte die neue Markierung.

Mit dem Karl-Kaufmann-Weg (2) zusammen durch die Unterführung der Rennstrecke und über die B 258, ca. 600 m südlich vom Bränkekopf trennen sich die Wege und es geht abwärts nach Müllenbach (5 km, Höhe 460 m). Dahinter den Trierbach überqueren

zur Etappe

5. Etappe
Etappenlänge: 16,2 km

Niederehe-Oberbettingen (16,2 km)

In Niederehe führt der HWW (3) nach Süden weiter. Unser HWW (14) geht in westl. Richtung das Bachtal aufwärts, gegenüber dem Marmorbruch den Bach überqueren,

zur Etappe

6. Etappe
Etappenlänge: 20,5 km

Oberbettingen-Kronenburg (20,5 km)

Ab der Kirche in westl. Richtung, das Tieferbachtal aufwärts, dieses überquerend nach Basberg (2,1 km Höhe 447 m). Auf Wirtschaftswegen über einen Bergrücken,

zur Etappe

Wanderung drucken

Zurück